Besenkamp, ein Dorf in Ostwestfalen

Besenkamp wird mit dem Dorf Steinbeck mehr und mehr zum Norden der Stadt Enger. Für die eigene Identität ist es gut zu wissen, wo man heute wohnt oder einst gewohnt hat. Es ist gut die Geschichte und einige Besonderheiten zu kennen.

Das gilt für die sogenannten Alteingesessenen, aber auch für die vielen Menschen, die neu nach Besenkamp kommen. Diese Seite soll helfen, sich besser zu orientieren und etwas aus der Geschichte des Dorfes kennen zu lernen.

Wo liegt Besenkamp?

Viele wissen gar nicht genau, wo Besenkamp liegt.  Die Ortseingangsschilder sorgen für Verwirrung. Sie stehen oft nicht an den Grenzen, sondern folgen anderen Denkweisen. So steht zum Beispiel das Schild  Belke-Steinbeck direkt an der Ecke Minden-Wesler-Weg / Hermannstraße. Steinbeck fängt aber erst ca. 100 m später an und der NP gehört noch zu Besenkamp.  Die Karte von 1948 hilft ein wenig zur Orientierung

Besonderheiten

Allee am Lachtropweg
Die Rotdornallee an der Friedrichsstraße ist einzigartig im Kreis Herford